Butterflies

Meine Vision

Durch Bilder von Tieren mit Bäuchen voller Plastik, wächst auch hier in der Schweiz das Bewusstsein und Streben nach weniger Plastikmüll.

Durch verpackungsfreies Einkaufen, können Konsumenten auf einfache Weise Ihren Beitrag für eine bessere Umwelt leisten.

Auch zu Hause belastet Müll:

Er benötigt Platz und entwickelt Geruch.

Durch das Verwenden von immer denselben Behältern, z.B. Vorratsdosen, kann deutlich Müll eingespart werden.

Immer mehr Konsumenten nehmen ihre eigene Tasche mit in den Laden, da seit einiger Zeit Plastiktüten kaum mehr gratis abgegeben werden. 

Eine logische Folge davon ist die Reduktion von Verpackungen im Alltag.

Selber zu schöpfen, schaufeln und abzuwiegen, weckt Erinnerungen an Tante Emma Läden, die einige von uns noch kennen.

Und Kinder lernen einzuschätzen, wieviel wofür benötigt wird.

Mengen werden bewusster eingekauft und so werden weniger Lebensmittel verschwendet.

Der Unverpackt -Laden ist mein persönlicher Beitrag zur Müllreduzierung und gegen Foodwaste.